Steigern Sie die Wiederkaufrate

Die besten Onlineshops generieren den meisten Umsatz über Wiederholungskäufer.

Problem:

Es ist nicht einfach zu wissen, wann man welche Kunden ansprechen sollte. Oft wird das durch Bauchgefühl entschieden. Das führt zu falschen Entscheidungen, deren Ergebnisse nur schwer zu erkennen sind.

Lösung:

Diese Probleme kann man mit Wunderdata in drei Schritten leicht angegangen werden:

  1. Herausfinden, an welchem Punkt im Lebenszyklus Kunden aufhören im Shop einzukaufen.
  2. Herausfinden, welche Kunden genau das sind und eine Marketing Kampagne starten.
  3. Analysieren, wie erfolgreich die Aktion war.
CRM-Repeat-Purchase-de

1. Abbruchpunkte identifizieren

Wir starten damit herauszufinden an welchem Punkt Kunden aufhören zu kaufen. Das Wiederholungskäufer-Diagramm zeigt die Verteilung der Kunden, die mehrmals kaufen. Die Spitzen zeigen an welchem Punkt die meisten Kunden aufhören zu kaufen. In diesem Beispiel sehen wir einen signifikanten Anstieg zwischen der Bestellung drei und vier. Wir Fokussieren uns also auf diese Gruppe.

2. Konkrete Kunden identifizieren und ansprechen

Wir nutzen den globalen Filter um zu identifizieren welche Kunden Risikokandidaten sind und geben ihnen einen Anreiz zurück zu kommen. Wir Filtern alle Kunden, die mindestens drei Mal gekauft haben aber seit mindestens
einem Monat nicht mehr eingekauft haben. Jetzt können wir die E-Mail Liste exportieren und dazu nutzen eine zielgerichtete Marketing Kampagne zu starten. Zum Beispiel können wir jedem Kunden einen Gutschein für den nächsten Einkauf schicken.

3. Beobachten und Analysieren

Wunderdata speichert alle Parameter Tags mit Hilfe von Google Analytics um entscheiden zu können wie gut eine Kampagne funktioniert hat und ob wir in der Lage waren die Kunden zu reaktivieren. Wenn die Kampagne gut
funktioniert hat, könnte es Sinn machen, diese Kampagne durchgehend zu implementieren.
CRM-solutions3-de

Jetzt anmelden und kostenlos testen.